Genusskurator entwickelt verschiedene Angebote für einen vielfältigen Kundenbereich, wie Museen, Stiftungen, Unternehmen, Vereine und gesellschaftliche Akteure.

Kunst und Kulinarik verbindet vieles: Die Erfahrung, das Inspirierende, den Genuss. Das Verständnis hierfür muss aber entwickelt, gefördert sowie herausgefordert werden. Denn Kunst muss nicht auf Anhieb verständlich sein, ebenso wie die Kulinarik nicht immer wertgeschätzt wird. Doch durch das aktive Erleben stellt sich eine Sensibilisierung für dieses Themenspektrum ein. Die Idee von Genusskurator ist es Kunst und Kulinarik mit einander zu verbinden, um aus diesem Pool ganzheitliche Konzepte sowie spannende Events in den Diskurs zu bringen.

  • Individuelle Beratung
  • Wir organisieren - Sie genießen.
  • Gemeinsam Neues schaffen.

Das Genusskurator-Team

Impressionen zu unseren Aktivitäten finden Sie bei
Unsere Aktivitäten

Die folgenden Veranstaltungen führten und führen wir für Sie durch:

Kulturnacht 2017

Akustische Musik und leckeres Essen an der Oker. Gemeinsam wollen wir mit Euch das Gefühl der Heimat nachspüren.

"Permanenz des Augenblicks"

In der PopUp-Ausstellung "Permanenz des Augenblicks" präsentieren wir Werke der Künstlerin Ina Hengstler.

Ausstellung Marjam Diederich

Die Künstlerin Marjam Diedrich präsentiert in Kooperation mit Genusskurator die Ausstellung "Irre Lichter".

"Viele_Sophen laden ein"

Auch wir beteiligen uns am Kunst- und Kulturfestival entlang der Oker und in der Braunschweiger Innenstadt.

Ausstellung "Anwesend."

Die Künstlerin Christin von Behrbalk führte in Kooperation mit Genusskurator die Ausstellung "Anwesend." durch

Artcamp "Freiheit der Kunst"

Im Auftrag der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit führten wir das Artcamp durch.