feeling.Heimat

Akustische Musik und leckeres Essen an der Oker am Torhaus Nord

Heimat ist dort, wo sich das Herz zuhause fühlt. Es ist ein Ort, der gefunden, nicht gesucht wird. Heimat kann überall sein. Aber sie ist ganz besonders dort, wo man sich aufgehoben fühlt. Es sind die Klänge, Gerüche und Augenblicke, die sagen: hier bin ich daheim. Die Genusskurator UG gestaltet daher zwischen dem 09.-11.06.2017 ein Wochenende rund um das Thema "feeling.HEIMAT".

Mit der PopUp-Ausstellung "Permanenz des Augenblicks" werden erstmals in einer Einzelausstellung Werke der Künstlerin Ina Hengstler präsentiert. Dazu wird während der 12. Braunschweiger Kulturnacht die Band Deerwood ein unplugged-Konzert geben. Die Braunschweiger Band bestehend aus Sascha Dettbarn und Malte Kettler lässt in ihrer Musik Folk auf Ballade und Polka auf morbiden Charme treffen. All dies wird durch kulinarische Leckereien der Region umrahmt.

Genusskurator möchte damit die Besucherinnen und Besucher auf eine gedankliche Reise mitnehmen und sie für einen kurzen Moment diesen Gedanken nachhängen und in ihnen verweilen lassen. Gemeinsam wollen wir mit unseren Gästen das Gefühl der Heimat nachspüren. Bei akustischer Musik, leckerem Essen vom Grill und Getränken laden wir Sie ein zu fühlen, was Heimat bedeutet. In Braunschweig, an der Oker, im Sommer.

Wann: am 10.06.2017
Wo: Torhaus Nord, Braunschweig